Springe zum Inhalt →

Hand, Fuß, Mund Beiträge

HFM014 Notfälle: Vergiftungen

Mit dieser Folge leiten wir eine neue Themenreihe innerhalb dieses Podcasts ein – die Notfälle! Los geht es mit den Vergiftungen. Im Haushalt befinden sich nämlich in der Regel mehr potenzielle Gifte als man glaubt! Neben den Klassikern durch Verschlucken von Putz- oder anderen Haushaltsmitteln, Medikamenten oder Zigaretten können Vergiftungen auch über die Atemwege z.B. durch defekte Heizungen auftreten. Welche Arten von Vergiftung gibt es? Was kann man sofort tun im Falle einer drohenden Vergiftung? Wo ruft man im Notfall an? Wie kann man Vergiftungen im Haushalt vorbeugen? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge Hand, Fuß, Mund.

Shownotes: BBC Video über das Verschlucken von Knopfbatterien

Verzeichnis der Giftinformationszentren in Deutschland:

Berlin
Giftotruf der Charité Berlin
Tel.: 030 – 19 240
Internet: giftnotruf.charite.de 

Bonn
Informationszentrale gegen Vergiftungen
Tel.: 0228 – 19 240
Internet: www.gizbonn.de 

Erfurt (GGIZ)
Gemeinsames Giftinformationszentrum der Länder
Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen,
Sachsen-Anhalt und Thüringen
Tel.: 0361 – 730 730
Internet: www.ggiz-erfurt.de 

Freiburg
Vergiftungs-Informations-Zentrale
Tel.: 0761 – 19 240
Internet: www.uniklinik-freiburg.de 

Göttingen (GIZ-Nord)
Giftinformationszentrum-Nord der Länder Bremen,
Hamburg, Niedersachsen, und Schleswig-Holstein
Tel.: 0551 – 19 240
Internet: www.giz-nord.de 

Homburg/Saar
Informations- und Beratungszentrum für Vergiftungen des Saarlandes
Tel.: 06841 – 19 240
Internet: www.uniklinikum-saarland.de 

Mainz (GIZ)
Giftinformationszentrum der Länder
Rheinland-Pfalz und Hessen
Tel.: 06131 – 19 240

München
Giftnotruf München
Tel.: 089 – 19 240
E-Mail: tox@lrz.tum.de
Internet: www.toxinfo.med.tum.de  

Icon made by Eucalyp from www.flaticon.com

Notfall, Notfälle, Vergiftung
Schreibe einen Kommentar

HFM013 Heuschnupfen

Es ist Frühling und an allen Ecken hört man es wieder – „Gesundheit!“. Bei Vielen juckt und kribbelt es wieder in der Nase, die Augen tränen und das Luft holen kann auch Probleme machen. In Folge 013 widmen wir uns dem Heuschnupfen. Die in medizinischer Sprache „allergische Rhinitis“ genannte Sensibilität nervt nicht nur, sie kann einen hohen Leidensdruck erzeugen und bei vielen Kindern ohne Behandlung der Vorbote eines allergischen Asthmas sein. Neben der saisonalen Form durch Gräser und Pollen existiert auch eine nicht-saisonale Form, die durch andere Allergene wie z.B. Hausstaubmilben ausgelöst wird. Wie kann man die genaue Ursache dieser Allergie herausfinden? Welche Therapien gibt es? Was ist eigentlich eine Hyposensibilisierung? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in Folge 013 von Hand, Fuß, Mund.

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App!

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

 

Heuschnupfen, Allergische Rhinitis, Asthma, Gräser, Pollen
Schreibe einen Kommentar

HFM012 Mittelohrentzündung

In Folge 012 sprechen wir über einen Klassiker der Kinderheilkunde – die Mittelohrentzündung, medizinisch auch „Otitis media“ genannt. Sie ist sehr schmerzhaft und tritt besonders bei Kleinkindern sehr häufig auf. Ab wann muss die Mittelohrentzündung mit einem Antibiotikum behandelt werden? Welche anderen Medikamente kann man verabreichen? Gibt es auch Hausmittelchen? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen erwarten euch in dieser Folge!

Icon made by Flat Icons from www.flaticon.com

Mittelohrentzündung, Otitis media
2 Kommentare

HFM011 Schädel-Hirn-Trauma

In Folge 011 sprechen wir über das Schädel-Hirn-Trauma. Wer kennt es nicht? Kurz mal weggeschaut – ein lauter Knall! Stürze auf den Kopf gehören zum Alltag dazu. Ab wann spricht man überhaupt von einem Schädel-Hirn-Trauma? Was sind die Unterschiede zu einer reinen Schädelprellung? Was sind Warnzeichen mit denen man unbedingt zum Arzt oder in Krankenhaus gehen sollte? Welchen Sinn hat eine stationäre Überwachung? Diese und weitere Fragen klären wir in Folge 011.

SHT, Schädel-Hirn-Trauma, Schädelprellung, Sturz
Schreibe einen Kommentar

HFM010 Interview mit Hebamme Joke Erlenkämper

In Folge 010 haben wir Joke Erlenkämper zu Gast, freiberufliche Hebamme aus Düsseldorf. Sie hat sich tapfer unseren Fragen rund um den Alltag einer Hebamme gestellt. Wann muss ich mich um eine Hebamme kümmern? Was sind Vorteile von Geburten im oder außerhalb des Krankenhaus? Welche Aspekte sind in den ersten Lebenswochen besonders zu beachten? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in Folge 010.

Coverimage made by Freepik from www.flaticon.com

Hebamme, Geburt, Geburtshaus
Ein Kommentar

HFM009 Verstopfung

In Folge 009 begrüßen wir wieder Dr. Georgia Ortner, Oberärztin am Universitätsklinikum Düsseldorf mit Schwerpunkt Kinder-Gastroenterologie. Mit ihr zusammen besprechen wir das Thema Verstopfung bzw. Obstipation – einem sehr weit verbreiteten Problem in der Kinder- & Jugendmedizin. Wie entsteht eine Verstopfung? Kann man die Ernährung verbessern um diesem Problem aus dem Weg zu gehen? Welche Medikamente helfen? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in Folge 009.

Shownotes:  „The Poo in You“ 

Verstopfung, Obstipation
Ein Kommentar

HFM Update: Coronavirus, SARS-CoV-2 und Covid-19

Wir grüßen euch mit einem Update zum Thema Coronavirus (Sara-CoV-2) und Covid-19. Derzeit spitzt sich die Situation immer weiter zu und täglich ereilen uns neue Einschränkungen des Alltags. Natürlich beleuchten wir die neuesten Daten bezüglich der Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus berichten wir von unseren Erfahrungen unmittelbar aus dem Klinikalltag. Auch auf speziellere Fragen gehen wir ein: Ist das neue Coronavirus in der Schwangerschaft besonders gefährlich für Mutter und Kind? Darf man mit Covid-19 noch stillen? Ab wann kann man mit einem Impfstoff rechnen? Diese und weitere Fragen besprechen wir in diesem Update.

Shownotes: RKI Steckbrief, Fallzahlen Italien (Stand 24.03.2020), „Wieso weniger Tote in Deutschland als in Italien?“, Hotline Coronavirus des Gesundheitsministeriums

Symptome? – Bitte vor allen anderen Maßnahmen erst einmal den Haus- oder Kinderarzt oder den KV-Notdienst unter 116-117 anrufen!

Coronavirus, Sars-CoV-2, Covid-19
Schreibe einen Kommentar

HFM008 Pseudokrupp

Der Frühling steht vor der Tür! Trotzdem möchten wir in Folge 008 über das Thema Pseudokrupp sprechen. Vielleicht habt ihr ja in der vergangenen Kältezeit Erfahrungen mit Pseudokrupp machen müssen. Oder ihr rüstet euch mit dieser Folge bereits für die nächste Saison. Was kann man bei Pseudokrupp bereits zuhause machen? Welche Medikamente können hilfreich sein? Wann muss man das Krankenhaus aufsuchen. Diese und weitere Fragen klären wir unserer Folge 008.

Pseudokrupp
Schreibe einen Kommentar

HFM007 Parasiten: Krätze

Weiter geht’s mit unserer appetitlichen Parasiten-Reihe! In Folge 007 besprechen wir die James Bonds der Parasiten, die stets in der Dunkelheit agieren – es geht natürlich um Krätze! Ein Ärgernis was viele Kinder und deren Eltern kennen. Wie holt man sich die kleinen blinden Passagiere? Wie kann man sie dann wieder loswerden? Diese und weitere Fragen klären wir in Folge 007.

Krätze, Skabies, Scabies, Milbe
Schreibe einen Kommentar

HFM006 Bauchschmerzen

Eine Premiere in Folge 006! Heute haben wir den ersten Experten zu Gast: Frau Dr. Georgia Ortner, Oberärztin am Universitätsklinikum Düsseldorf, unterstützt uns zum Thema „Bauchschmerzen“. Sie ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt für Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung. Zusammen besprechen wir spannende Fragen: Sind Bauchschmerzen immer ein Zeichen, dass etwas im Bauch nicht stimmt? Wie erkenne ich Bauchschmerzen bei Kindern die (noch) nicht sprechen können? Ab wann muss ich zum Experten?

Wichtige Links:

DGKJ (Deutsche Gesellschaft für Kinder- & Jugendmedizin, GPGE (Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung)

Bauchschmerzen, Bauchkrämpfe, Koliken, Appendizitis
Schreibe einen Kommentar