Springe zum Inhalt →

Schlagwort: Lockdown

HFM055 – Folgen der Lockdownisolation für das kindliche Immunsystem

Die heutige Folge ist uns sehr wichtig. Wir machen uns nämlich Sorgen! Sorgen, dass die wiederkehrenden Lockdowns, Isolationen, Schul- und KiGa-Schließungen noch ein Nachspiel haben werden. Nicht für uns Erwachsene, aber für die Gesundheit der Kinder.

Vorweg: Wir wollen keine Stimmung gegen die Coronamaßnahmen machen! Sie sind absolut notwendig und unumgänglich. Vielmehr wollen wir mit unseren Gedanken und Sorgen anregen weiter konsequent zu bleiben und nicht impfmüde zu sein! Wenn Lockerungen in irgendeiner Form möglich werden müssen an erster Stelle Einrichtungen für Kinder öffnen – noch vor den Friseuren, vor den Fitnessstudios, vor den Restaurants!

Worauf beziehen sich die Sorgen? Es geht um das Immunsystem der Kinder. Seit mittlerweile einem Jahr ist das Immunsystem der Kinder untertrainiert. So wenig kranke Kinder wie in 2020 gab es noch nie! Klingt erstmal positiv? Klar, natürlich sind gesunde Kinder etwas schönes und keiner möchte sein fieberndes Kind leiden sehen. Das Training des Immunsystems über regelmäßigen Kontakt zu Bakterien und Viren durch soziale Kontakt ist aber von großer Bedeutung!

Seit längerem ist bekannt, dass der frühe regelmäßige Kontakt mit Viren, Bakterien und Pilzsporen vor chronischen Erkrankungen wie Asthma und Neurodermitis schützt. Ähnliches ist auch bei der akuten Leukämie im Kindesalter bekannt. Allen diesen Erkrankungen liegen natürlich genetische Faktoren zu Grunde, die ja nach Umweltsituation zum Tragen kommen. Ein Leben in einem sehr sterilen Umfeld ohne ausreichender Konfrontation des Immunsystems scheint diese genetischen Faktoren zu triggern. Leider haben genau diese Situation seit März 2020 vorliegen.

Kinder die Anfang 2020 geboren wurden haben bald schon die zweite Infektsaison in Folge verpasst. In dieser Folge stellen wir eine Hypothese auf was das bedeuten könnte: Wir es in Zukunft eine Welle an chronischen Erkrankungen bei Kindern geben, die durch die aktuellen Isolationen begünstigt wurden? Auf welchen Studien stütz sich diese Hypothese? Was kann man tun um dem entgegenzuwirken? Brauchen Kinder eine stärkere Lobby in der Politik? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

Quellen:

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Folgen des Lockdowns für das Immunsystem der Kinder
Lockdown, Corona, Immunsystem

Ein Kommentar