Springe zum Inhalt →

Schlagwort: Hirnhautentzündung

HFM030 – Hirnhautentzündung (Meningitis)

Hirnhautentzündung! Oder auch Meningitis genannt – ist eine sehr schwere, zum Glück seltene Erkrankung sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen. Vor allem Kinder in den ersten 3 Lebensjahren und Kinder allgemein ohne ausreichenden Impfschutz sind gefährdet. Eine Hirnhautentzündung kann innerhalb von wenigen Stunden entstehen. Umso kleine die Kinder sind desto schwieriger sind die Symptome zu erkennen. Darum gilt bei den Allerkleinsten – bei Fieber bitte rasch zum Kinderarzt gehen! Ein geschultes Auge ist durchaus notwendig um die Symptome einer Hirnhautentzündung korrekt zu deuten und weitere Schritte einzuleiten. Beim Verdacht führt kein Weg am Krankenhaus vorbei! Was sind solche Zeichen einer Hirnhautentzündung? Wie entsteht sie? Welche Viren oder Bakterien können die Ursachen sein? Was versteht man unter einer Lumbalpunktion? Welche Schäden hinterlässt eine Hirnhautentzündung, vor Allem unbehandelt? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

Shownotes:  Abbildung mit typischen Meningitis-Zeichen / Aktueller Impfkalender der STIKO (2018/2019) / Wichtige Informationen, wenn die Milz entfernt wurde (www.asplenie-net.org)

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

 

 

Hirnhautentzündung, Meningitis
Hirnhautentzündung, Meningitis
Schreibe einen Kommentar