Springe zum Inhalt →

HFM043 – Scharlach

Scharlach – eine der häufigsten durch Bakterien ausgelösten Erkrankungen im Kindesalter. Auslöser sind Streptokokken vom Typ A und vor allem deren Toxine, also Giftstoffe die den Scharlach auslösen. Man muss nämlich abgrenzen: Nicht jede Entzündung mit Streptokokken führt zu Scharlach, aber jeder Scharlach entsteht durch Streptokokken!
Was sind die typischen Symptome und wann treten sie auf? Ist Scharlach sehr ansteckend und wie wird er übertragen? Wie lange ist man ansteckend und ab wann kann man wieder in KiGa/KiTa/Schule gehen? Wie behandelt man und wieso ist es so wichtig die Therapie durchzuziehen? Welche Komplikationen können entstehen? Diese und viele weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Scharlach, Streptokokken

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.