Springe zum Inhalt →

Hand, Fuß, Mund Beiträge

HFM074 – Fremdkörperaspiration

Fremdkörperaspiration – heute sprechen wir über ein vor allem für Kleinkinder, aber auch für jeden anderen Menschen relevantes Thema. Wenn nämlich ein Fremdkörper in die Atemwege gelangt kann schnell eine lebensbedrohliche Situation entstehen. Neben dem hier vermittelten Inhalten, wie mit so einer Situation umzugehen ist, ist es essentiell wichtig in Erste Hilfe Maßnahmen geschult zu sein. Daher an dieser der Appell an alle Eltern unbedingt einen Kinder Erste-Hilfe Kurs zu absolvieren!

Wohin können Fremdkörper rutschen wenn sie verschluckt werden? Was sind typische Symptome wenn ein Fremdkörper in die Luftröhre, Bronchien oder noch tiefer in die Lunge gelangt? Was sind subtile Symptome von Fremdkörpern, die so klein sind, dass die Atemwege nicht direkt blockiert werden? Was gilt es im Notfall zu tun und wie unterscheiden sich die Notfallmaßnahmen zwischen kleineren und größeren Kindern? Wie funktioniert das Heimlich-Manöver und was macht man alternativ bei Säuglingen? Wie wird der Fremdkörper wieder entfernt? Was kann man präventiv tun, damit es erst garnicht zur Aspiration kommt? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Schreibe einen Kommentar

HFM073 – Fluoridprophylaxe

Fluoridprophylaxe – diese Folge erscheint ergänzend zu unserer Folge Nummer 69 über Kinderzahngesundheit. Denn wir wollen die zu kurz gekommene Fluoridprophylaxe nochmal klarstellen. Leider kam dieser Aspekt in Folge 69 etwas zu kurz und zusätzlich entsprach die Darstellung nicht der aktuellen und neuesten Empfehlung. Darum tauchen wir hier nochmal tief in die Themen Fluorid, Kariesprophylaxe und den aktuellen, altersentsprechenden Empfehlungen ein.

Ab wann sollte Fluorid Kindern prophylaktisch gegeben werden? Wann sollte es zum schlucken zusammen mit Vitamin-D gegeben werden und wann als Zahnpasta? Geht auch beides auf einmal? Welchen Fluoridgehalt darf Kinderzahnpasta haben und wieviel sollte man einsetzen? Sollte schon ab dem ersten Zahn geputzt werden? Welche Menge an Zahnpasta kommt je nach Alter auf die Bürste und wie dosiert man das richtig? Was ist überhaupt das Problem durch eine Überdosis an Fluorid? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in der aktuellen Folge von Hand, Fuß, Mund!

SHOWNOTES: Aktuelle Empfehlung zur Fluoridprophylaxe (Stand 06/2021)

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Cover Bild der Podcastfolge zur Fluoridprophylaxe von Hand, Fuß, Mund
Fluoridprophylaxe, Zähne Putzen, Zahngesundheit

Schreibe einen Kommentar

HFM072 – Vegetarische & vegane Kinderernährung

Vegetarische & vegane Kinderernährung – heute besprechen wir das bisher von Seiten der Hörerschaft meist gewünschte Thema. Es geht um eine weitestgehend oder sogar komplett pflanzenbasierte Ernährung bei Kindern und Jugendlichen. Als Experten sind wir dieses mal selber zu Gast: Nibras lebt seit einigen Jahren vegan, Florian vegetarisch. Gemeinsam besprechen wir, worauf man bei diesen Ernährungsformen achten sollte und betonen warum sie aus unserer Sicht und unter Berücksichtigung von Studien sicher und sogar förderlich für Kinder sein kann. Dabei gehen wir vor allem auf die kritischen Lebensphasen während Schwangerschaft und Säuglingszeit aber auch darüber hinaus ein.

Was bedeutet es überhaupt sich vegetarisch oder vegan zu ernähren? Wieso ist es so wichtig sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und welche Rolle sollten Ärzt:innen in der Betreuung und Beratung übernehmen? Wie sind die Empfehlungen zur vegetarischen & veganen Kinderernährung durch führende internationale Fachgesellschaften und wieso ist man in Deutschland noch zurückhaltend? Was sind kritische Lebensphasen und wie kann man währenddessen eine ausreichende Nährstoffzufuhr sichern und überwachen? Welche Supplementationen sollte man während der Schwangerschaft durchführen? Ist Muttermilch die beste Ernährung für vegetarisch & vegane Kinder? Wie sicher sind sojabasierte Formulanahrungen? Wie führt man Beikost ohne tierische Produkte schonend und sicher ein? Welche Nährstoffe sollten gut kontrolliert und gegebenenfalls sogar mittels Laboruntersuchung überwacht werden? Gibt es Studien aus Deutschland zum Thema? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

ONLINESEMINAR Vegane & vegetarische Kinderernährung: Du möchtest dich im Rahmen eines halbtägigen Seminars zum Thema fortbilden? Sende eine Anfrage an info@handfussmund.de – wir melden uns mit den Details bei dir!

SHOWNOTES: Zahlen und Fakten zu Vegetarier:innen und Veganer:innen in Deutschland / Position der DGE zur veganen Kinderernährung / Position der Academy of Nutrition and Dietetics (USA) zur veganen Kinderernährung / Meta-Analyse zur Sicherheit von Soja-basierten Säuglingsformulanahrungen / VeChi-Studie (1-3 jährige vegetarische, vegane, omnivore Kinder im Vergleich) / VeChi-Youth-Studie (6-18 jährige vegetarische, vegane, omnivore Kinder im Vergleich) / Empfehlung: Infos Rund um den Veganismus der Albert-Schweizer-Stiftung

BUCHEMPFEHLUNGEN: Vegane Kinderernährung: Gut versorgt in jeder Altersstufe (Edith Gätjen, Prof. Markus Keller) / Vegan-Klischee ade! (Niko Rittenau)

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Coverbild der Podcastfolge zur vegetarischen und veganen Kinderernährung
Vegane & vegetarische Kinderernährung
Schreibe einen Kommentar

HFM071 – Corona & Schule: Interview mit Schulpsychologe Klaus Seifried

Corona & Schule – Folgen und Herausforderungen durch Schulschließung und Distanzunterricht. Heute haben wir einen tollen Interviewgast und Experten eingeladen: Klaus Seifried ist erfahrener Schulpsychologe aus Berlin und aktiv im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die Herausforderungen, die für Kinder und Familien durch Schulschließungen entstanden sind. Während aktuell die Schulen in den meisten Bundesländern endlich wieder öffnen können fragen wir uns, wie Versäumnisse kompensiert und ähnliche Verhältnisse zukünftig vermieden werden können.

Welche Folgen hatte der Distanzunterricht und das sog. Homeschooling für die Eltern-Kind-Beziehung? Wie können hierdurch zerrüttete Verhältnisse wieder verbessert werden? Was bedeutet der Wegfall klarer Strukturen gerade für jüngere Schüler? Wie schwer wiegen die verpassten sozialen Kontakte in den letzten Monaten? Wie gut war das System auf die 2. und 3. Welle vorbereitet und was hätte aus politischer Sicht besser laufen können? Wurden Schul- und Kinderpsychologen von der Politik als Berater befragt? Sollte im Herbst eine 4. Welle kommen – wie bereitet man sich darauf vor? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet Klaus Seifried in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

SHOWNOTES: Website von Klaus Seifried

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Cover Bild der aktuellen Folge des Hand, Fuß, Mund Podcasts.
Schule, Corona, Schulpsychologe, Bildung
Schreibe einen Kommentar

HFM070 – Nestschutz

Nestschutz – aufgrund von vielen Fragen in den letzten Wochen rund um den Nestschutz haben wir uns entschieden eine Folge dazu zu machen. Der Nestschutz ist nämlich eine der tollsten Erfindungen der Natur und stellt den wichtigsten Schutz für Neugeborene und junge Säuglinge vor Infektionen dar. Dabei wird der Nestschutz von vielen Faktoren beeinflusst, die wir in dieser Folge detailliert beleuchten.

Was ist der Nestschutz eigentlich und wie entsteht dieser wertvolle Schutz? Was sind eigentlich Antikörper und wie gelangen sie von Mutter zum Kind? Welche Faktoren entscheiden wie gut der Schutz für das Kind ist? Spielt es eine Rolle wie gut der Impfstatus der Mutter ist? Wie gut ist der Nestschutz bei Frühgeborenen? Wieviel trägt das Stillen zum Nestschutz bei? Wieso wird seit neuem auch eine Impfung gegen Keuchhusten (Pertussis) während der Schwangerschaft empfohlen? Wie lange hält der Nestschutz an? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Bild zeigt bildhaft den Nestschutz
Nestschutz
Schreibe einen Kommentar

HFM069 – Kinderzahngesundheit: Interview mit Zahnärztin Dr. med. dent. Didem Sahin

Kinderzahngesundheit – für die heutige Folge haben wir eine tolle Expertin eingeladen. Dr. med. dent. Didem Sahin ist Zahnärztin, Oralchirurgin und Oberärztin an der Klinik Zahnärztliche Chirurgie am Uniklinikum Düsseldorf. Sie steht uns Rede und Antwort zu Fragen rund um das Thema Zahngesundheit bei Kindern. Sie gewährt uns Einblicke in sinnvolle Präventionsmaßnahmen, die tatsächlich bereits vor dem Durchbruch des ersten Zahns beim Kind beginnen.

Sollte schon ab dem ersten Zahn geputzt werden? Wie häufig und mit wieviel Zahnpasta sollte geputzt werden? Kann man auch herkömmliche Zahnpasta für Erwachsene benutzten? Was kann man tun wenn sich das Kind gegen die Zahnpflege sträubt? Wie häufig sollte der Besuch in der Zahnarztpraxis erfolgen? Was ist Karies und welche Risikofaktoren begünstigen das Auftreten? Welche Tipps zur Ernährung können zur Kariesprophylaxe umgesetzt werden? Wie wichtig ist bereits der Schutz der Milchzähne? Welche Rolle spielt die Fluoridprophylaxe? Welchen Einfluss hat die Gesundheit der Zähne der Eltern auf die des Kindes? Was sind Kreidezähne? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Man sieht das Coverbild der Podcastfolge "Kinderzahngesundheit" von Hand, Fuß, Mund
Kinderzahngesundheit, Karies, Prophylaxe, Zähneputzen
Schreibe einen Kommentar

HFM068 – Coronaimpfung in Schwangerschaft & Stillzeit

Coronaimpfung in Schwangerschaft & Stillzeit – heute besprechen wir ein hochaktuelles Thema. Sollte man sich in der Schwangerschaft oder Stillzeit gegen Corona impfen? Diese Frage war lange nur schwierig zu beantworten, da noch nicht ausreichend verlässliche Daten vorlagen. In den letzten Wochen kristallisiert sich dank großer Studien immer mehr eine klare Empfehlung PRO Coronaimpfung in Schwangerschaft und Stillzeit. Zunehmend raten führende Fachgesellschaften zur Impfung und betonen ihre Vorteile! Das sind aus unserer Sicht sehr gute Neuigkeiten, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Wir wirken Coronaimpfungen in Schwangerschaft und Stillzeit? Besteht ein höheres Risiko für Schwangere, ungeborene und frisch geborene Kinder? Gibt es Nebenwirkungen für Mutter und Kind? Auf welchem Weg wirken die Impfungen zum Schutz von Mütter und ihren Kindern? Sollte in der Stillzeit eine Pause eingelegt werden? Wie sieht es mit der Impfung während des Wochenbetts aus? Diese und weitere Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

SHOWNOTES: Impfempfehlung führender gynäkologischer Berufsverbände / Stellungnahme von “Frauenärzte im Netz”

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Coronaimpfung in Schwangerschaft und Stillzeit
Corona, Coronaimpfung in Schwangerschaft und Stillzeit
Schreibe einen Kommentar

HFM067 – Vitamin-D-Mangel & Rachitisprophylaxe

Vitamin-D-Mangel und Prophylaxe – heute sprechen wir über Vitamin-D, seine Aufgaben und die Folgen eines Mangels. Nicht ohne Grund wird bei Schwangeren und Kindern im 1. Lebensjahr auf einen guten Vitamin-D-Spiegel geachtet. Mängel sind für Knochen aber auch weitere Organe und Körperfunktionen erwiesenermaßen nachteilig. 

Wie kommt man auf natürliche Weise an Vitamin-D? Muss es vor allem durch die Nahrung aufgenommen werden wie andere Vitamine oder gibt es einen anderen Weg? Gibt es Menschen, die eher zu einem Vitamin-D-Mangel neigen als andere? Wann sollte Vitamin-D zusätzlich zur Nahrung substituiert werden und warum ist das vor allem bei Säuglingen so wichtig? Kann man auch zuviel Vitamin-D zu sich nehmen? Welche Rolle hat Vitamin-D eigentlich für den Knochenstoffwechsel? Haben Vegetarier:innen und Veganer:innen eher einen Mangel? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

SHOWNOTES: Studie zur Steigerbarkeit von Vitamin-D in Pilzen

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Schreibe einen Kommentar

HFM066 – Cybergrooming: Interview mit Julia von Weiler, Geschäftsführerin von Innocence in Danger

Cybergrooming – für die heutige Folge haben wir eine sehr kompetente Expertin eingeladen. Zu Gast ist Dipl.-Psychologin und Autorin Julia von Weiler, die als deutsche Geschäftsführerin des Vereins “Innocence in danger” dem Kampf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern verschrieben hat. Denn leider ist mit Aufkommen des Internets und seiner Ausbreitung in nahezu alle unsere Lebensräume auch das sog. Cybergrooming im Aufwind. Davon spricht man wenn Täter:innen mittels Internet sexuellen Missbrauch von Kindern online oder offline versuchen anzubahnen. Mit der Expertise von Julia von Weiler erhalten wir einen detaillierten Einblick in die Welt des Cybergroomings.

Was bedeutet Cybergrooming und wie häufig werden Kinder im deutschsprachigen Raum Opfer? Auf welchen Wegen und Plattformen suchen Täter:innen nach Kindern und mit welchen Maschen nehmen sie Kontakt auf? Wieso ist das Cybergrooming ganz besonders gefährlich im Vergleich zur analogen Welt? Warum macht die Welt des Internets es Täter:innen manchmal besonders leicht? Wird in dem Bereich ausreichend Aufklärungsarbeit geleistet z.B. in der Schule? Was können Eltern tun um Ihre Kinder zu schützen und welche Medien sind ab welchem Alter überhaupt geeignet? Was können Opfer tun um Hilfe zu erhalten? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir im Gespräch mit Julia von Weiler.

SHOWNOTES: Verein “Innocence in danger” / Spieleratgeber NRW / Netflix Doku zum Thema Social Media

Du oder dein Kind seid betroffen? Ruf an beim Hilfetelefon Missbrauch unter 0800-2255530 oder wende dich an das Hilfeportal Online (www.hilfeportal-missbrauch.de)

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Cybergrooming, sexueller Missbrauch
Schreibe einen Kommentar

HFM065 – Wunder Po & Windeldermatitis

Wunder Po & Windeldermatitis – besonders bei älteren Säuglingen ein klassischer Vorstellungsgrund in der Kinderarztpraxis. Das Spektrum ist groß und reicht von kleinen Rötungen, über offenen Stellen bis hin zu Superinfektionen mir Bakterien oder Pilzen. So facettenreich die Symptome, genauso unterschiedlich sind die ganzen Behandlungsmethoden. Auch hier reicht es von Hausmittelchen und “Tipps” bis zu medikamentösen Behandlungen. Übrigens: In den USA und China sind die Raten der Windeldermatitis deutlich geringer als in Deutschland. Was machen die anders?

Wie entsteht die Windeldermatitis und was sind begünstigende Risikofaktoren? Hat es auch etwas mit der Art der Windel zu tun? Wie oft sollten man Windeln wechseln? Speilt die Ernährung, sowohl bei stillender Mutter als auch beim Kind eine Rolle? Sollte man vorbeugende Maßnahmen ergreifen und welche sind besonders hilfreich? Wie kann man die Dermatitis behandeln? Gibt es unterschiede im empfohlenen Umgang je nach Schweregrad? Ab wann sind Antibiotika bzw. Antimykotika (Anti-Pilz-Mittel) notwendig? Diese und weitere Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

SHOWNOTES: Studie mit internationalem Vergleich der Windeldermatitis

Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.

Windeldermatitis, Windel, Wunder Po
Windeldermatitis, Windel, Wunder Po
Ein Kommentar